Fragen?

Warum ist das IBMS® Coaching so teuer?

Das IBMS®Coaching hat seinen Preis und das muss so sein. Es soll Sie richtig was kosten. Es soll Sie zu einer mutigen Entscheidung leiten, weil Sie es wert sind. Die Höhe der Honorare dient gleichzeitig als Filter und Vorauswahl: Wenn jemand diese Kosten auf sich nimmt, kann ich davon ausgehen, dass er es ernst meint und bis zum Schluss durchhält.

Dr. Leonard Coldwell hat diese Konditionen festgelegt und sie gelten für alle IBMS® Coaches in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Ein weiterer Grund ist, dass ich für meine Arbeit als IBMS® Coach gut bezahlt werde. Es ist mir wichtig, dass ich davon sehr gut leben und mich entfalten kann. Und ich finde jeder Mensch sollte so einen Lohn für seine Tätigkeit bekommen. 

Facebook, Google, You tube und Co ...??

Man kann heutzutage sehr viel Energie aufwenden, um bei Google ganz vorn dabei zu sein.

Es ist genauso leicht möglich hundert positive Rezensionen zu bekommen, wie hundert negative. Allerdings ist das keine glaubhafte Aussage über die Qualität der geleisteten Arbeit.

Auch ist es auf einer Website kein Problem die Statements zufriedener Kunden abzubilden, aber auch das finde ich nicht sonderlich überzeugend. 

Ich glaube, dass echtes Vertrauen nur durch persönlichen Kontakt entsteht. Also treffen Sie bitte keine Entscheidung aufgrund meines Internetauftritts, lassen Sie uns ins Gespräch kommen und eine gemeinsame Basis finden.

Warum nehmen Sie keine Klienten, die Chemotherapie hatten?

Chemotherapie, Bestrahlung und diverse Operationen machen, aus Erfahrung, eine grundlegende Heilung so gut wie unmöglich.
Das Gewebe ist so stark in Mitleidenschaft gezogen, dass der Körper sich nicht mehr vollständig regenerieren kann.

Dr. Coldwell arbeitet gerade an einem Programm, das solche Menschen zumindest mit mehr Lebensqualität  ausstattet.
Sobald es freigegeben ist, erfahren Sie es hier. 

Für alle, die gerade in der Entscheidungsfindung sind gebe ich den Rat sich intensiv zu informieren, bevor Sie einer Chemotherapie zustimmen.

Die Risiken und Nebenwrikungen sind beachtlich und werden Ihr Leben dauerhaft verändern.

Wie genau funktioniert IBMS®?

Alle Krankheiten oder Defizite im Leben eines
Menschen haben individuelle Ursachen.

Wenn man diese findet und behebt gibt es für den Körper keinen Grund mehr krank zu sein.

Der IBMS®Coach hilft dem Klienten durch verschiedene Techniken zum Knackpunkt seines Lebens vorzudringen und diesen auszuräumen.


Für wen ist das IBMS® Coaching geeignet?

Da sich das IBMS® Coaching mit den Ursachen und Hintergründen verschiedenster  Lebenssituationen von Menschen beschäftigt, eignet es sich, aus Erfahrung, für jeden, der sich Veränderung wünscht.

Bei den Klienten, die das IBMS® Coaching durchlaufen haben, ging es meistens um Themen wie:
Krebs, Autoimmunerkrankungen – allgemein, Stress, Ängste, Motivation, Identität, Abnehmen, Fitness, Entfaltung, Beruf/Karriere, Beziehungen

… Lassen Sie uns einfach ins Gespräch kommen und analysieren, wie Ihr Weg aussehen könnte.

Wie geht es nach dem Coaching weiter?

Sie werden ausgerüstet eigenverantwortlich und Ihrer Identität entsprechend zu handeln.

Das IBMS® Coaching setzt Ihre Potenziale frei und befähigt Sie die geschehene Transformation aufrecht zu erhalten und weiter zu entwicklen.

Sie erhalten auch entsprechende Literatur und wenn Sie möchten optional eine CD mit den wichtigsten Stationen und Erkenntnissen Ihres Coachings.

Erfahrungsgemäß sehnen sich die meisten Klienten, die das Coaching durchlaufen haben, nach Gemeinschaft mit Gleichgesinnten.

Eine gute Gelegenheit bietet diesbezüglich die IBMS®Masters Society

Wir sind mittlerweile auf mehrere 10’000 Mitglieder angewachsen und treffen uns zweimal im Jahr in Hannover.

Dr. Coldwell gibt sein Wissen und seine Erfahrungen in Form von Seminaren und persönlichen Gesprächen weiter. Wir bearbeiten neben den Gesundheitsthemen auch politische und allgemeingesellschaftliche Themen, zu denen spezialisierte Fachleute, ihre Hintergrundinformationen und entsprechende Lösungen erläutern. Neben diesen großen Treffen gibt es aller zwei Wochen ein Telefonseminar mit Dr. Coldwell, bei dem er alle Fragen der Mitglieder beantwortet und über Entwicklungen informiert.